A05:Jo Milano

„Die Pongels“
… Im Niederrheinischen Sprachgebrauch findet sich dieser Begriff mitunter als leicht abfällige Bezeichnung für Außenseiter, für Menschen am Rande der Gesellschaft.
Doch woher kommt das? Ein etymologisches Artefakt aus uralter Vorzeit?
Denn es gab und gibt sie tatsächlich (jedoch ganz anders, als man denkt) überall im Hier und Jetzt, meist jedoch außerhalb der menschlichen Wahrnehmungsschwellen.
Wer sind die PONGELZ, die hier vom Pongelsforscher Jo Milano in Bildern und Skulpturen dargestellt werden, ursprünglich und wahrhaftig?
…Pongels haben die freie Wahl und können jedwede Gestalt annehmen. Tun sie aber nicht! Sie finden überwiegend Gefallen daran, eine menschliche Erscheinung an den Tag zu legen. So sie auch bedeutend älter sind, als jeder Vorfahr des Menschen, sind und waren sie unsere steten Begleiter und scheinen unser Aussehen gerne widerzuspiegeln.


-

website: erlkoenigdesign.de/pongelz Facebook: Jo Milano on Facebook
Rubik,s 

Jo Milano | Rubik,s, 2017
skulptur Holz
25cm x 35cm x 25cm