A15:Alexandra Birschmann

Alexandra Birschmann arbeitete zunächst als Goldschmiedemeisterin und Schmuckdesignerin. Nach dem Studium der Malerei in Mainz ist sie als freischaffende Künstlerin tätig. Sie beschäftigt sich intensiv mit großformatigen Porträts.

Mit zwei verschieden Techniken nähert sich Alexandra Birschmann ihrem Ziel:
Ein in sich abgeschlossenes abstraktes Werk in kräftigen Acryl- oder Öl-Farben pastos gespachtelt entsteht intuitiv. Horizontale und vertikale Bewegungen, die innerhalb der Gesichter nicht ihre Richtung ändern, tauchen wiederkehrend in den Werken auf. Darüber erschafft sie aus klaren Linien ein Porträt, nimmt den jeweiligen Farbkanon auf und lässt Transparenz zu. Farbe und Form ziehen sich kontrastreich an und ergänzen sich zu einem lebendigen Werk.

Alexandra Birschmann richtet den Blick nach innen, zeigt kleine Handlungen und Gemütszustände, die nachhaltig unser Leben beeinflussen. Sie finden unter der Oberfläche statt und führen dazu, dass wir im Augenblick die Routine verlassen.

website: www.alexandra-birschmann.de Facebook: Alexandra Birschmann on Facebook
Mädchen mit Hut2 

Alexandra Birschmann | Mädchen mit Hut2, 2016
Acryl auf Leinwand
120cm x 100cm x 3cm