A25:Andreas Zühlke

Wir müssen unsere Welt im Blick behalten...

Sein wichtigstes Utensil in der Fotografie sind seine Augen. Und betrachtet man seine Bilder, wird klar, was damit gemeint ist. Gezielt arbeitet er mit Über- und Unterbelichtungen, reduziert oder verstärkt Farbe, arbeitet mit dem Material des Bildträgers und schafft so immer wieder neue, nie gesehene fotografische Objekte. Gerade sein experimenteller Umgang mit verschiedenen Bildträgermaterialien und Techniken zeigt die Loslösung von der Fotografie als rein dokumentarische Form. Er schlägt damit einen Bogen zwischen der bildschaffenden und der abbildenden Kunst.
Damit nicht genug gelingt ihm mit seinen neuesten Werken aus der Serie "connected" gar die Verbindung hin zum skulpturalen.

website: www.applepear-photograph.de Facebook: Andreas Zühlke on Facebook
Lapadu 

Andreas Zühlke | Lapadu, 2016
Druck auf AluDibond butlerfinish
80cm x 80cm