A18:Lukas Müller

Am Anfang meines Hauptstudiums an der freien Kunstakademie Überlingen ging es ans selbstständige Arbeiten.
So galt meine Faszination tanzende Menschen in ihrer Dynamik zu beobachten und ihre Ausdruckskraft zu interpretieren, woraus eine recht grafische, farb reduzierte Serie hervorging.
Nach dieser Untersuchung stellte sich mir jedoch die Frage: Wie kann ich nun die Absicht der Farbe studieren, ohne dabei die Spontanität der Linie zu verlieren?
So kam ich auf meine eigene Bewegung der Handschrift. Dabei darf das geschriebene Wort losgelassen und als Geste der Hand, als körpereigene Bewegungssignatur verstanden werden.
Ich bin der Auffassung, dass jeder Mensch ein ureigenes Sprachmuster beinhaltet, welches ohne Filter und immer direkt mit sich und seiner Umwelt korrespondiert.
Ich male nicht, sondern setze die Vertrautheit der Handschrift durch Linie in Farbe um.
Ein Universum, das sich nie erschöpft und immer in Verwandlung ist, sich weiterentwickelt und kein Stillstand kennt.

website: lukasmuellerkunst.de
Signatur 11 Organized 

Lukas Müller | Signatur 11 Organized, 2015
Öl auf Leinwand
200cm x 250cm x 5cm