A27:Ginter Josiane

2013- 2016 berufsbegleitendes Kunststudium Trier D
2016- 2019 Academie des beaux arts Arlon section gravure B

Josiane Ginter hat erst vor einigen Jahren den Weg zur Kunst gefunden. Sie schrieb sich im Jahr 2013 im berufsbegleitenden Kunststudium an der Kunstakademie Trier ein und wollte ihre Maltechniken verbessern, doch während des Studiums stellte sich schnell heraus, dass die Malerei nicht ihre Bestimmung war. Anstelle dieser trat der Holzschnitt immer mehr in den Vordergrund und wurde zur Passion. Mit Geduld, Genauigkeit und vor allem Experimentierfreude öffneten sich für die Künstlerin neue Wege im Bereich Holzschnitt.
Die Holzschnitte von Josiane Ginter überraschen schon auf den ersten Blick durch ihre beeindruckende Größe. Das einzige Motiv darauf sind überwiegend Frauengestalten mit stark gestreckten Proportionen, die eine spröde Eleganz ausstrahlen. Die Monumentalität der schönlinigen, fast ornamentalen Darstellung wird unterstützt durch die farbige Behandlung der Flächen.

Schloßstrasse 46
LU-54655 Malberg

website: artistinderkirche.com Facebook: Ginter Josiane on Facebook
Der hoffnungsvolle Träumer/ Die Träumerin 

Ginter Josiane | Der hoffnungsvolle Träumer/ Die Träumerin, 2015
Holzschnitt
122cm x 200cm x 2cm