A45:Cynthia Evers

Cynthia Evers wurde 1962 in Brüssel als Kind Eupener Eltern geboren. Von 1981 bis 1985 studierte sie Malerei und Skulptur an der Königlichen Akademie für schöne Künste in Lüttich. Bis 1988 war sie mit Ihren Werken auf zahlreichen Ausstellungen präsent. Von 1988 bis 2010 machte sie eine künstlerische Pause, während der sie sich anderen beruflichen Herausforderungen, unter anderem in Afrika, widmete. 2011 begann sie erneut mit der Malerei und ist seitdem pausenlos national und international unterwegs. Ihre Werke hat sie in vielen europäischen Ländern und in den USA erfolgreich ausgestellt.
Auszug aus dem Text «Cynthia Evers Malerin» von Michel Ducobu «[..] Hier ist nicht die Rede von Leistung, hier gibt es lediglich anhaltende Aufmerksamkeit, extremes Engagement, um nur nicht die Seele des Modells oder eines Stilllebens zu verraten, die stumme andere Seite der Wesen und der Dinge, die Daseinsberechtigung einer Gegenwart, einer Begegnung, eines Augenblicks im wahrsten Sinn des Wortes».

website: cynthiaevers-peintures.be/ Facebook: Cynthia Evers on Facebook
État d'âme 

Cynthia Evers | État d'âme, 2019
Acrylmalerei auf Leinwand
120cm x 150cm x 4cm